SP Obergösgen stellt Kandidierende für die NR-Wahlen

Urs Huber

Urs Huber, geboren und aufgewachsen in Obergösgen kandidiert für den Nationalrat. Der SP Kantonsrat, 2. Vize-Präsident des KR und Vizepräsident der Justizkommission hatte 2011 bei den Nationalratswahlen das 2-beste Resultat aller SP-Kandidierenden hinter Bea Heim und ist seither 1. Ersatz.

 

Urs Huber arbeitet als SEV-Sekretär und leitet das Team Infrastruktur SBB.

 

Er beteiligt sich seit seiner Jugend aktiv am Gemeindeleben in Obergösgen. Neben vielen Vereinen ist er Mitglied der Fiko Obergösgen, Vizepräsident der Kath. Kirchgemeinde und in der RPK der Bürgergemeinde.


Urs Huber kandidiert auf der Liste 5

Edwin Loncar

Edwin Loncar, 1991, arbeitet als Zugverkehrsleiter SBB in der Betriebszentrale in Olten

 

Er war Mitgründer und Präsident der Jungen SP Region Olten.

 

Seit 2013 ist er Mitglied des Gemeinderates Obergösgen, Ressort Soziale Wohlfahrt

 

In Obergösgen engagiert er sich auch in der Feuerwehr.

 

Er ist Mitglied der GL der SP SO und Wirtschaftschef am 1. Mai-Fest-Olten

 

Edwin Loncar kandidiert auf der Liste 9 der Jungen SP Region Olten